SureFlap Mikrochip

Die SureFlap Katzentüre ist eine revolutionäre, batteriebetriebene Katzenklappe, die den Chip Ihrer Katze liest und als elektronischen Schlüssel nutzt.

Sollten Sie Ihrer Katze keinen Mikrochip implantieren lassen wollen, können Sie die SureFlap Mikrochip Katzentüre auch mit einem RFID-Halsbandanhänger nutzen. Diese Halsbandanhänger können separat erworben werden und sind nicht im Lieferumfang der Katzentür enthalten.

Mit nur einem Knopfdruck speichert die SureFlap die Chipnummer Ihrer Katze.

Es ist möglich, bis zu 32 verschiedene Chipnummern zu programmieren. Einmal gespeichert öffnet die SureFlap Katzenklappe nur noch für Ihre Katze; Streuner oder andere unerwünschte Besucher können nicht mehr in Ihre Wohnung eindringen. Auch das spezielle Design des Rahmens lässt fremden Katzen keine Chance, da das gewaltsame Öffnen der Klappe durch Kralleneinsatz nicht möglich ist.

Die Antenne, die den Chip liest, befindet sich im Tunnel, so dass eine außergewöhnliche Reichweite gegeben ist. Auch wenn sich der Chip der Katze ggf. verschieben sollte, wird dieser immer noch problemlos erkannt. Die Katzentüre mit Chip öffnet innerhalb eines Bruchteils von Sekunden und schließt automatisch innerhalb einer Sekunde nachdem Ihre Katze den Tunnel passiert hat. Zusätzlich besitzt die SureFlap Mikrochip Katzentüre einen manuellen 4-Wege-Verschluss, der den Automatikverschluss außer Betrieb setzt und einfach ohne Aufwand anzuwenden ist.

Alle Vorteile der SureFlap Mikrochip Katzentüre im Überblick:

Funktioniert für alle gängigen Chipnummern (9, 10 und 15-stellig)
Ihre Katze benötigt kein Halsband mehr.

Alternativ mit RFID-Halsbandanhänger nutzbar.Verwendung bei nicht gechipten Haustieren

  • Verhindert das Eindringen von fremden Tieren in Ihr Haus
  • Bis zu 12 Monate Batterielebensdauer (4 x AA-Batterien – nicht enthalten)
  • Einfacher Speicherprozess auf Knopfdruck
  • Speichert bis zu 32 verschiedene Tiere bzw. Mikrochipnummern
  • „Batterie schwach“-Anzeige
  • Selektiver Zugang – alle Tiere können raus
  • Funktioniert mit allen üblichen Identifikations-Mikrochips und RFID-Halsbandanhängern (nicht enthalten)
  • In Türen, Fenster und Wände installierbar
  • Manueller 4-Wege-Verschluss hindert Katzen am Verlassen bzw. Betreten des Hauses

Masse der Katzentüre:

  • Gesamtmaß: B 21 x H 21 cm
  • Durchgangsgröße: B 14 x H 12 cm
  • Tunneltiefe: 7 cm
  • Erforderliche Ausschnittsgröße: B 16,5 x H 17,1 cm

Katzentüren Liefergebiet

Unser Liefergebiet für den Einbau von Katzentüren und Hundetüren

» WEITERE INFORMATIONEN

 

Tipp: Tiere an die Katzentüren gewöhnen? LESEN Sie mehr dazu.